Aktuelles

Aktuelles

25.01.2022

Umstrukturierung der Sprechstundenzeiten und der Organisation

 

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

um Ihnen den Praxisbesuch auch in Coronazeiten, trotz vorliegender Begebenheiten, so angenehm und die Wartezeiten so kurz wie möglich zu gestalten haben wir uns Umstrukturierungen der Sprechzeiten und der Organisation überlegt.

Diese lauten wir folgt:

- Bitte bestellen Sie auch weiterhin Ihre Rezept,- Überweisungs,- oder Formularwünsche vor. Dies können Sie per Rezepttelefon (Tel. 02366-937288) oder per Fax (02366-31188) oder per E-Mail (praxisphilipp@t-online.de) erledigen. Bitte bedenken Sie jedoch, dass wir Bearbeitungszeit benötigen und die angeforderten Formular Wünsche für die folgende Sprechstunde vorbereiten können. Nutzen Sie bitte unseres Mailkontakt, da die Telefonleitungen stark überlastet sind.

- Wenn Sie nur vorbestellte Formulare abholen möchten können Sie an der Warteschlange vorbeigehen und zum Arbeitsplatz 3 durchgehen. Bitte halten Sie Ihre Versichertenkarte bereit, achten Sie auf ausreichenden Abstand und bedenken Sie, dass Formulare, welche über das Rezept-Telefon vorbestellt wurden immer erst in der folgenden Sprechstunde abholbereit sind (z.B. um 09.00Uhr bestellt, ab 14.00Uhr liegt es dann zum Abholen bereit).

- In der Vormittagssprechstunde, ab 10.30Uhr werden wir auf Grund des hohen Aufkommens von Infekten und der von uns für wichtig erachteten Trennung von anders erkrankten Patienten, ausschließlich eine Infektions-Sprechstunde durchführen. Die Infektionssprechstunde betrifft Sie, wenn Sie an Symptomen wie Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Heiserkeit oder Fieber leiden. Wenn sie eine Coronakontakt-Person sind bestellen wir Sie auch für die Infektionssprechstunde ein.

Wir möchten Sie bitten vorab telefonisch einen Termin zu vereinbaren. Falls Sie auf Grund eines zu hohen Anrufaufkommens nicht durchkommen sollten, melden Sie sich zu den oben genannten Zeiten bitte bei der Kollegin an, welche zu den Infektionssprechstundenzeiten regelmäßig nach draußen kommt.

- Alle anderen Patienten kommen bitte zu Ihren Terminen oder ohne Infekt an den Atemwegen (z.B. Magen-Darm Infekt) zu den normalen Sprechzeiten, auch gerne ohne kurzfristigen Termin, außerhalb der Infektionssprechstunde.

Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit und für Ihr Verständnis!

Ihr Team der Hausarztpraxis Dr.Philipp

AntwortenWeiterleiten

 

 
 
Kurt-Schumacher-Straße 58 - 45699 Herten Telefon: 02366-35500 und 02366-87964 | Rezepttelefon: 02366-937288 | Fax: 02366-31188 | E-Mail: praxisphilipp@t-online.de
Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Suche | Design und Webservice by bense.com